Guillermo Anzorena

Guillermo Anzorena

Der argentinische Bartion Guillermo Anzorena studierte Gesang an der Hochschule für Musik der Universität National von Cuyo. 1991 war er Preisträger beim Gesangswettbewerb „Junge Stimmen“ in Buenos Aires, 1993 wurde er von der Richard-Wagner-Gesellschaft als „Junges Talent des Jahres“ ausgezeichnet. Darüber hinaus beschäftigte er sich mit dem deutschen Lied. Anzorena vervollständigte seine Studien in Karlsruhe. CD- und Rundfunkaufnahmen, u. a. mit dem SWR und der Jungen Oper Stuttgart begleiten seine solistische Laufbahn. Seit März 2000 ist er Mitglied der Neuen Vocalsolisten Stuttgart. Bei einem Gastspiel der Neuen Vocalsolisten in Bergamo sang er die Hauptrolle bei der Weltpremiere der Oper Si von Roberto Andreoni. Seit Oktober 2000 ist er als Dozent für Gesang an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen tätig.

Videos des Artist

Zusammenarbeit mit

Bleiben Sie up to date!

Verpasse keine neuen Alben und News zu Künstler*innen mit unserem Newsletter. Kein Spam, nur Musik

Zur Anmeldung